Dörte Kraft - Geistliche Begleitung


Du hast mich geträumt gott
wie ich den aufrechten gang übe
und niederknien lerne
schöner als ich jetzt bin
glücklicher als ich mich traue
freier als bei uns erlaubt

Hör nicht auf mich zu träumen gott
ich will nicht aufhören mich zu erinnern
dass ich dein baum bin
gepflanzt an den wasserbächen
des lebens

                         Dorothee Sölle

Der Mensch soll sich nicht genügen lassen an einem gedachten Gott;
denn wenn der Gedanke vergeht, so vergeht auch der Gott.

(Meister Eckhart)                                  

 

Geistliche Begleitung Alltagsexerzitien Ins Wort gebracht

Neue und alte geistliche Formen Fundstücke Empfehlungen